BeniBela online

Newsarchiv

Neuere News finden sich auf der Startseite.

07. Nov 2008

Es gibt jetzt eine Übersetzungunit für FPC-Dateien (wird fürs Compilern von APIM benötigt) und einen verbesserten HTML-Auswerter, der auch optionale Elemente unterstützt.
Und außerdem eine neue Videlibriversion, welche auch ein Konto der FHB ohne ausgeliehene Medien verarbeiten kann (wobei man dann natürlich sowieso kein Ausleihverwaltungsprogramm benötigt)

18. Okt 2008

Nach langer Zeit gibt es eine neue Version von APIV, meinem Programm zur Kontrolle anderer Fenster. Wegen einem möglichen Namenskonflikt heißt es jetzt allerdings API Manager.
Es gibt einige neue Features, die wesentliche Verbesserung ist aber die höhere Stabilität und Flexibilität. Die alte Version neigte dazu häufig nicht zu starten oder einfach abzustürzen, bei der neuen sollte dies nicht mehr passieren. Die Flexibilität kommt dadurch zustande, dass man mittels Docking die einzelnen Bestandteile des Programms einigermaßen beliebig anordnen kann. Dazu habe ich den GUI-Teil fast komplett neugeschrieben und nebenbei von Delphi nach Lazarus portiert. Außerdem ist der Quellcode jetzt ordentlich genug, dass ich das Programm unter die GPL stellen kann.

15. Okt 2008

Das neue VideLibri 0.994 bringt einige kosmetische Verbesserungen.

24. Sep 2008

Heute ist der Welttag gegen Softwarepatente.

3. Sep 2008

Es gibt ein neues Update für mein TreeListView, welches die Grafikfehler behebt, die bei aktivieren XP-Themes und Suchleiste auftraten, wenn man es mit FPC oder Delphi ab Version 7 compiliert hatte (D4-6 haben funktioniert). Da das auch VideLibri betrifft und inzwischen die FHB ihre Seitenstruktur geändert hat, gibt es davon ebenfalls eine neue Version.

30. Aug 2008

Ich habe ein bisschen auf der Festplatte gekramt und einige uralt Projekte (von ca. 2000) ausgegraben: Das einzig nützliche ist ein etwas jüngerer erweiterter Farbauswahldialog. Dann gibt es noch eine Sammlung von Windows-unabhängigen, bunten Standardkomponenten..
Damals habe ich ziemlich viele Spiele angefangen, als gibt es hier jetzt zum Einen einen kleinen Snakeklon. Zum anderen zwei unfertige Spiele: ein Raumschiffspiel und ein Strategiespiel
Außerdem gibt es ein kleineres Update für mein TreeListView (danke an Bruce Christensen) sowie kritische Bugfixes für VideLibri.

25. Aug 2008

Heute gibt es einige kleine Änderungen:
Die neue Version von VideLibri behebt einige kleinere Bugs. Der XML Konverter JAXMLP erlaubt nun das Ausführen externer Programme und das Einfügen ihrer Ausgabe in die erzeugten Dateien.
Mein TreeListView läuft nun auch unter alten Delphiversionen und verfügt über eine Suchleiste. Außerdem gibt es einen template-basierten HTML-Parser für Freepascal. Für diese drei Komponenten habe ich zudem jeweils eine HTML-Dokumentation geschrieben.

31. Jul 2008

Ich habe das Seitenlayout nochmals überarbeitet, so dass es nun auf allen Browser stabil laufen und sich die Seiten nun ohne Probleme im IE zoomen, durchsuchen, drucken und einigermaßen per Tastatur scrollen lassen sollte.
Besonders das Durchsuchen und Scrollen war problematisch, da bei einem Layout mit festen, den Inhalt überlagernden Elementen die Browsersuchfunktion prinzipiell nicht richtig funktioniert. Und ein Layout mit einem Scrollcontainer lässt sich im Allgemeinen nicht mittels Tastatur scrollen. Hier funktioniert es nun nur, indem jeder Link zu einem Anker zeigt und beim ersten Aufruf mittels JavaScript der Fokus versetzt wird. Aber das ist ziemlich umständlich und funktioniert eben nicht beim ersten Aufruf, wenn Skripte ausgeschaltet sind. Kennt jemand eine Methode dafür, die ohne JavaScript auskommt?

19. Jul 2008

Die neue VideLibri Version 0.990 ermöglicht es nun auch nach nicht ausgeliehenen Medien zu suchen und erweiterte Informationen, wie das Titelbild, anzeigen. Damit hat VideLibri nun eindeutig mehr Funktionen als die nativen Seiten.

21. Mai 2008

Heute gibt es verschiedene kleine Updates: Eine neue Version meines TreeListView, die einige Fehler beseitigt, stärker den normalen Komponenten ähnelt und unter Lazarus funktioniert. Dafür funktioniert sie aber eventuell nicht mehr unter alten Delphiversionen und hat keine sub-Spalten-Elemente mehr (die machten aber sowieso kaum Sinn).
Zusätzlich gibt es eine neue Version von meinem XML Umwandler mit dem wesentlichsten Unterschied das Eingabedaten als Anweisungen interpretiert werden können.
Und dann noch eine Unit mit immer wieder nützlichen Funktionen für FPC.
Außerdem habe ich das Seitenlayout ein wenig überarbeitet, zum Beispiel mit einigen schöneren internen Links und einer aktualisierten 404-Fehlerseite.

12. Feb 2008

Die neue VideLibriversion 0.987 beseitigt mehrere kritische Fehler bei der FHB und STB.

15. Jan 2008

Mein neues Programm RegStealth ersetzt die Windowsregistry durch individuelle xml-Dateien für jedes Programm. Momentan ist es aber noch eine pre-Alpha-Version, die noch nicht alle Funnktionen aber dafür vermutlich einige Fehler hat.

24. Dez 2007

Frohe Weihnachten!
Mit (y<maxy-7*maxx/8?((Math.abs(x-maxx/2)<=maxx/16?6:5)):(Math.abs(x-maxx/2)<(maxy-y+1)/2?7:5)) als Algorithmus für den Musterfeldgenerator (s.u.) erhält man übrigens einen Tannenbaum.

06. Dez 2007

Es gibt jetzt ein Onlineprogramm zur Erzeugung von farbigen Rasterfeldern wie Zufallsmustern oder Höhenfunktionen.

29. Nov 2007

Die neue Version 0.985 von VideLibri-Version beseitigt zwei kritische Fehler bei der FHB (bezüglich Vormerkungen) und STB (bezüglich "nur nötiger" Verlängerung).

31. Okt 2007

Da die Stadtbücherei ihren WebOPAC geändert hat, gibt es nun wieder eine neue VideLibri-Version, die nun auch über BibTex-Export verfügt.
Außerdem gibt es ein Programm, dass die Lösung für eine Aufgabe der Endrunde des Bundeswettbewerb Informatik implementiert; in dem ich jetzt auch Bundessieger geworden bin.

23. Juli 2007

Auch diesmal gibt es wieder eine neue Version von VideLibri. Außerdem habe ich noch drei alte Spiele hochgeladen, von denen zwei auf dem Taschenrechner Algebra FX 2.0 Plus laufen.
Für diesen Rechner gibt es dann auch noch ein Hilfsprogramm für Rechnungen mit große Zahlen.

4. Juni 2007

Es gibt jetzt die Version 0.906 von VideLibri, die einen für FHB-Benutzer kritischen Fehler korrigiert.

12. Mai 2007

Es gibt jetzt die Version 0.905 von VideLibri, die einige Fehler korrigiert.

22. April 2007

Die Seite wurde überarbeitet und die Speicherung in xml mit meiner Sprache JAXMLP enthält jetzt praktisch keine Redunanz mehr.
Außerdem habe ich meine Facharbeit und das damit verbundene Programm hochgeladen, woran ich von Weihnachten bis Ostern gearbeitet habe.
Und es gibt jetzt auch die Programme der Bwinf-Runden hier, womit ich mich die restliche Zeit (vorher, nacher) beschäftigt habe, weshalb es auch so selten etwas neues auf der Seite gibt.

24. März 2007

Die Seite wird jetzt auch im Internet Explorer 5 und (leider nur ungezoomt) im IE 7.
Wer das Internet mit einem vernünftigen Programm benutzen will, sollte sich aber trotzdem mal den FireFox ansehen.

27. Februar 2007

Zwei Fehler in VideLibri wurden gelöst, jetzt kann es auch wieder für die FHB benutzt werden.

17. Februar 2007

Das Ausleihenverwaltungsprogramm VideLibri lässt sich jetzt als Betaversion herunterladen. (trotz Betastatus läuft es fast einwandfrei)

1. Februar 2007

Die Seite ist jetzt in einer Art Content-Management-System gespeichert. (Das sieht man zwar nicht, ist aber praktisch),
Das letzte Jahr angegekündigte, Bücherverwaltungsprogramm dauert wohl noch ein bisschen länger, es ist zwar im Prinzip schon fertig, hat aber noch zu viele Fehler und ich zu wenig Zeit um sie zu beseitigen. Außerdem ist es in Lazarus programmiert, das Moment auch noch einen Haufen Fehler hat.

15. Dezember 2006

Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein Update bezüglich Programmierung.
Eine Klasse für das Parsen von Kommandozeilenparameter, eine für ein automatisches Programmupdate und einen kleinen IE-basierten Browser, der über Kommandozeile gesteuert werden kann. Wie man sieht, sind dies alles bloß Programmteile, und zwar von meinem neuen Bücherei - Ausleihen - Verwaltungs - programmes (Videlibri), das es auch bald hier geben wird.
Die Seite selbst ist auch leicht geändert, es gibt jetzt ein Newsarchiv und die Links sind teilweise als "social bookmarks" auf del.icio.us ausgelagert.

26. Oktober 2006

Mein Chemiereferat zur Glaselektrode ist jetzt online.

27. April 2006

Es gibt jetzt die nächste version von MathSys in der einige Fehler korrigiert sind. (Stark vergrößerte Sachen ließen sich nicht drucken, die Vorschau war verschoben und mit sich selbst multiplizierte Variablen wurden nicht gezeichnet).

16. April 2006

Heute habe ich mehrere kleine Änderungen hochgeladen. Die Links wurden erweitert und auf der Seite steht endlich meine neue Mailadresse, die ich schon seit einem halben Jahr habe. Außerdem gibt es neu einen mathematisch Plotter, um Funktionen zu zeichnen. Er ist zwar noch relativ unfertig, aber das Zeichnen funktioniert bereits, und ich finde die Ausgabe schöner als die von allen anderen Programmen, die ich kenne. In dem Programm gibt es auch ein verstecktes "easter-egg".
Frohe Ostern!

26. Dezember 2005

Passend zur Winterzeit habe ich ein kleines Programm hochgeladen, das es auf dem Bildschirm schneien lässt.
Ich wünsche jedem ein schönes neues Jahr.

17. September 2005

Es gibt eine neue Delphikomponente, die die Funktionen von TListView mit denen von TTreeView verbindet.

9.September 2005

Es sind 4 neue Programme hochgeladen worden, 1 einfacher vertikaler Shooter und 3 Tools, Simulatoren für Logikschaltungen und Dateien.
Und ich bin wieder zum alten Seitenaufbau gewechselt, wo der Link zum Quellcode von Open Source Programmen nicht auf eine extra Seite ausgelagert ist, sondern direkt beim Programm steht.

21.August 2005

Das alte, externe Gästebuch wurde durch ein selbstprogrammiertes ersetzt, so dass es endlich zum Seitendesign passt. Leider sind dadurch alle alten Gästebucheinträge nicht mehr verfügbar, aber man kann sie noch auf der alten Seite finden.

15.August 2005

Ich habe die Seite komplett überarbeitet.
Sie ist jetzt moderner und völlig Standard-kompatibel. (Das heißt das sie unter alten Browser nicht mehr funktioniert ;-), da aber alle Zugriffe nahezu nur von neueren Browsern kommen, ist es nicht so tragisch)
Der Name der Seite wurde von "BeniBelas Seite" zu "BeniBela online" geändert, und sie wurde vollständig auf English übersetzt.
In den nächsten Tagen, werden noch kleinere Updates folgen, um andere Programme oder Quellcodes hochzuladen, und um eventuell auftretende Probleme zu beheben.




Maus mit Käse





www.benibela.de/oldnews_de.html
Inhalt zuletzt geändert: 2010-02-16 15:48:30+0100
Seite zuletzt geändert: 2014-08-23 22:37:13+0200
Für G+ Autorenanerkennung:
Homepage von