BeniBela online

Tools

Alle hier vorgestellten Programme laufen unter allen Windowsversionen (> 3.11), sofern es nicht anders angegeben ist.
Die Sprachkürzel "de" und "en" an einem Programm geben an, in welchen Sprachen es verfügbar ist. Ist eines der beiden eingeklammert, so ist nur die Dokumentation in dieser Sprache verfügbar. Bei einem Open Source Programm steht in der rechten Spalte die Abkürzung des Namens der Lizenz, die für den Quellcode gewählt wurde, ansonsten steht dort ein Minus.

Titel Beschreibung Sprache Typ Source
VideLibri Ein Programm zur Verwaltung ausgeliehener Bücher de Freeware -
API Manager Ein Programm zum Lesen und Setzen der Eigenschaften anderer Programme de, en Freeware GPL
Sun Simulator Ein Programm, das die Helligkeit und den Farbton des Bildschirms gemäß dem natürlichen Tagesverlauf steuert de, en Freeware -
JAXMLP Eine XML Umwandlungssprache. (de), en Freeware GPL
SimplifyDiff SimplifyDiff entfernt alle unnötigen Daten wie Whitespace-Änderungen und Duplikate aus einem Diff. en Freeware GPL
Regexgen Ein inverser Regexgenerator, der für einen regulären Ausdruck alle Strings berechnet, die diesen Ausdruck erfüllen en Freeware open
BBMultiPlot Plotter für multivariable Funktionen, mit symbolischer Ableitungsberechnung de, (en) Freeware open
ChiffrenDecoder Decoder für triviale Chiffren de Freeware -
AFX-Math Programm für das Rechnen mit großen Zahlen auf dem Algebra FX2+ Rechner (de), (en) Freeware open
Logics Ein Simulator für (den logischen Aspekt von) Gatterschaltungen. (de), en Freeware GPL
FileParser Ein einfacher Parser, der Schlüsselworte in mehreren Dateien ersetzt. (de), en Freeware GPL
GUITools Ein Plugin für den GST-Builder, das diesen mit den Funktionen zur GUI-Konstruktion meines WDL-Editors ausstattet. de, en Freeware -
MatheFix Ein Mathematikprogramm zu Primzahlen und Teilbarkeit. de Freeware -
TVB Ein kleines Malprogramm, das Bilder automatisch als Textur gekachelt darstellt. de Freeware -
WDLSSG (Veralteter) WDL Editor für das 3D-GameStudio de Freeware -

 VideLibri

2006 - present
Freeware
VideLibri ist nun auf SourceForge zur Übersicht

 API Manager

2002, 2008
Freeware
APIM ist ähnlich wie Spyxx und EDA ein Programm mit dessen Hilfe man Attribute von anderen Anwendungen lesen und setzen kann.
Im Gegensatz zu EDA ist APIM mehr auf das Verändern von Attributen ausgelegt, als auf das reine Auslesen.
Der Quellcode steht unter der GPL.
APIV hat folgende Features:
  • Auflisten von Fenstern und Prozessen.
  • Fensterauswahl per Maus und Miniaturbildschirm
  • Es kann Fenster (de)aktivieren und (un)sichtbar machen.
  • Es kann Fenster maximieren, minimieren und wiederherstellen.
  • Es kann von Fenstern die (Extended) Window Styles und Class Styles lesen und setzen.
  • Es kann von Fenstern den Classnamen auslesen.
  • Es kann von Fenstern den WindowText auslesen und setzen (auch von Passwortfeldern) .
  • Es kann von Fenstern die Position und die Größe auslesen und setzen.
  • Es kann von Fenstern das Parent auslesen und setzen.
  • Es kann von Fenstern den Prozess, den Thread und den Besitzer auslesen.
  • Es kann Fenster beenden und zerstören.
  • Es kann an Fenster beliebige Nachrichten schicken.
  • Es kann die Priorität von Prozessen auslesen und ändern.
  • Es kann Prozesse beenden und ihre Speicherbelegung anzeigen.
  • Es kann einige Systeminformationen auslesen.
  • Es kann Passwörter auslesen (nur unter 9x Systemen) (Achtung: Manche Virenscanner halten es deshalb für Spyware).
  • Es stellt alle Zahlen wahlweise hexadezimal oder dezimal dar.
  • Es kann Fenster transparent machen und den Transparentstatus auslesen (funktioniert nur unter 2000/XP/(Vista?)).
  • und mehr
screenshot:Fensterliste screenshot:Prozessliste


Quellcode auf GitHub

Download (860 KB ) zur Übersicht

 Sun Simulator

Freeware
In einer natürlichen Umgebung (im Freien) ändert sich der Farbton des Lichtes je nach Uhrzeit und beeinflusst dabei körperliche Prozesse (z.B.: Steuerung der inneren Uhr, Aufmerksamkeit). Der Computerbildschirm hat jedoch üblicherweise immer dieselbe Helligkeit und stört deshalb den normalen Biorhytmus.
Sun-Simulator ändert nun die Einstellungen der Grafikkarte zeitlich, so dass die Farbe des Bildschirms wieder einigermaßen mit der des Sonnenlichtes übereinstimmt.
Features:
  • Standardeinstellung entspricht ungefähr dem Sonnenlicht
  • Einfache grafische Steuerung der Werte
  • Zeitabhängige Einstellung für Gamma, Helligkeit und Kontrast
  • Beachtet Tages- und Jahresverlauf
  • Unabhängige oder identische Werte für Rot, Grün und Blau
  • Testbild, Farbzuordnungsgraph und unterschiedliche Farbprofile
screenshot: screenshot:


Quellcode auf GitHub

Download (684 KB ) zur Übersicht

 JAXMLP

Freeware
"Just another XML Processor" ist eine Skriptsprache mit Interpreter, die zur Umwandlung von xml-Dateien in andere Formate benutzt werden kann.
Die einzigste Systemanforderung ist Java JRE 1.5
  • Es können mehrere XML Dateien geladen werden.
  • Die Ausgabe einer XML-Datei kann in mehrere Dateien auf einmal und in unterschiedlichen Kodierungen erfolgen.
  • Die Befehle können, wie bei php, in andere Dateien eingebaut werden.
  • Man kann (auch rekursive) Funktionen definieren.
  • Nicht geänderte Dateien werden ignoriert.
  • Der Zugriff auf XML-Elemente ist denkbar einfach.
  • Dank Java läuft das Programm auf praktisch jedem System.
  • Erlaubt das Ausführen von externen Programmen


Download (88 KB ) zur Übersicht

 SimplifyDiff

Freeware
Dieses Kommandozeilentool ist nützlich, wenn man häufig Unified Diffs erhält, die zum größten Teil aus Whitespace-Änderungen bestehen.
  • Einlesen des Diffs über Stdin und Ausgabe des reduzierten über Stdout.
  • Aufspüren von Zeilen, die zwar als verändert gekennzeichnet sind, aber trotzdem identisch sind (auch wenn sie durch Leerzeilen getrennt sind)
  • Entfernen von identischen Zeilen, unveränderten Chunks und leeren Dateien.
  • Entfernen von Whitespace-Änderungen wie Leerzeichen oder Tabs
  • Verarbeitet Diffs für eine/mehrere Datei und speichert sie als gültige Diffs
  • Beachtet nur die Diffdatei und funktioniert daher auch wenn die als identisch markierten Zeilen vom Original abweichen (im Gegensatz zu z.B.: TortoiseMerge)


Quellcode auf GitHub

Download Windows (72 KB )

Download Linux (196 KB )

Download Source (12 KB ) zur Übersicht

 Regexgen

Freeware
Dies ist ein inverser Regexgenerator, der zu einen gegebenen regulären Ausdruck sämtliche String berechnet, die den Ausdruck erfüllen. Er unterstützt fast alle übliche Regexausdrücke (wie z.B.: "([abc]{2,3}|x+)\1")
Es arbeitet in 2-Phasen, zuerst wird ein Ausdruck in mehrere vereinfachte Ausdrücke fester Länge zerlegt, die nur noch Zeichenklassen und Einzelzeichen enthalten, und dann werden alle Kombinationen von Zeichen generiert. Dadurch kann es mehrere Millionen Strings pro Sekunde berechnen, hat aber Probleme mit Unicode.

Es ist ein C++ Kommandozeilen-Programm, läuft unter Linux (ich habe es nur unter 64 Bit compilert) und Windows, benötigt aber Qt.

Quellcode auf GitHub

Download (100 KB ) zur Übersicht

 BBMultiPlot

Freeware
BBMultiPlot kann beliebige Funktionen plotten, und ihre Ableitung symbolisch berechnen. Es kann Funktionen, die von mehreren Variablen abhängen anzeigen, in dem die Funktion für jede mögliche Variablenbelegung in einem bestimmten Interval mit einiger eigenen Farbe geplottet wird.
Es unterstützt die normalen arithmetischen Operationen, +,-,*,/,^,|, sowie sin, cos, tan, exp, ln, sqrt, abs, sign, int (= floor), asin, acos und atan. Der Parser ist recht flexible, so kann man "4*x" als "4x" schreiben und Randklammern wie in "x)+(7" statt "(x)+(7)" weglassen.
Leider habe ich, als ich es programmiert habe, noch kein VCS verwendet, und so den Quellcode bei der Portierung von Windows/Delphi nach Linux/Lazarus irgendwie beschädigt. Der Source im unterstehenden zip-Archive ist wahrscheinlich neuer als das Binary, hat aber wohl ein paar Bugs.
screenshot:x^2*a + sin(x)^2 * 10 in WINE


Download (180 KB )

Download Source (28 KB ) zur Übersicht

 ChiffrenDecoder

2009 - 2010
Freeware
Dieses Programm kann triviale Transpositionschiffren (wie bei Anagrammen) und monoalphabetische Chiffren (wie Cäsar) knacken.
Es verwendet dabei keine statistischen Verfahren, um die wahrscheinlichste Entschlüsselung zu finden, sondern listet alle möglichen Entschlüsselungen auf. Das hat den Nachteil, dass es bei kurzen Texten mehrere tausende Entschlüsselungsmöglichkeiten finden, und bei längeren Texten zu langsam ist, um überhaupt etwas zu finden. Dafür kann man sich dann sicher sein, im Rahmen der Parameter keine Möglichkeiten übersehen zu haben.

Der Download enthält Wörterlisten für Deutsch und Englisch, sowie ausführbare Dateien für Windows und Linux 32/64-Bit. .

Download (4960 KB ) zur Übersicht

 AFX-Math

Freeware
Hiermit kann man Additionen, Subtraktionen und Multiplikationen mit (fast) beliebig langen ganzen Zahlen auf dem Casio Algebra FX 2.0 Plus Taschenrechner durchführen. (eventuell läuft es auch auf älteren Modellen)

Download (16 KB ) zur Übersicht

 Logics

Freeware
Dieses Programm veranschaulicht den logischen Aspekt von Gatterschaltung, indem jedes Gatter durch einen Kreis visualisiert wird.
Es unterstützt die meisten wichtigen logischen Funktionen (nämlich or, and, xor, nand, nor, not).
Jeder Gatterkreis (außer not) kann beliebig viele Eingangs- und Ausgangsleitungen haben, und verändert je nach Ausgangswert seine Farbe, so dass man an Hand der Farben sehen kann, welche true (grün) und welche false (weiß) liefern.
Zusätzlich zum Programm gibt es zwei Beispielsschaltungen, eine Flip-Flop Speicher­schaltung und eine für 5-Bit Zahlen Addition.
Der GPL-lizenzierte Quellcode (23 KB) ist ein Delphiprojekt.

Download (164 KB ) zur Übersicht

 FileParser

Freeware
Dies ist ein relativ simpler FileParser, der Schlüsselwörter in mehreren Dateien ersetzen, und das Ergebnis unter einem anderen Namen speichern kann.
Er hat dabei folgende Features:
  • Man kann beliebige Schlüsselwörter wählen.
  • Man kann sie wahlweise case sensitive oder case insensitive ersetzen lassen.
  • Es werden nur geänderte Dateien aktualisiert.
  • Man kann das Datum der letzten Änderung ausgeben lassen.
  • Man kann die Schlüsselwörter auch Dateiinhalte ersetzen lassen.
  • Die Einstellungen werden in einer ini Datei gespeichert.
Der Parser hat zwar weniger Funktionen als andere, wie z.B.: GNU Make, aber dadurch lässt er sich verstehen, ohne das man seitenlange Dokumentationen lesen muss.
Der Parser ist allerdings wenig flexibel, so gelten zum Beispiel alle Ersetzungsregeln für alle Dateien und die Durchführung von Ersetzungen in einer Datei erzeugt immer dasselbe Ergebnis, weshalb ich JAXMLP entwickelt habe, was weitaus flexibler ist.
Der Quellcode (17 KB) ist ein Beispiel für ein typisches Delphiprojekt.

Download (136 KB ) zur Übersicht

 GUITools

Freeware
Die GUITools ermöglichen das visuelle Erzeugen von Text, Panel und View-Objekten des 3D Game Studios, ähnlich der im WDLSSG vorhandenen Funktionen, wobei die GUITools bessere Vorschaufunktionen besitzen.
Sie sind ursprünglich für 3DGS 4 und 5 geschrieben worden, da es aber in den GUI-Bereichen kaum Änderungen gab, werden sie auch mit 3DGS 6 funktionieren.
Da es sich um ein Plugin handelt, benötigt man den GST-Builder 2.4.103 und das GSTHelper plugin 1.2.0, um sie starten zu können.
Sie sind, entsprechend dem GST-Builder, zweisprachig, und können sowohl auf deutsch wie auch auf englisch geschaltet werden.
screenshot:Vieweditor screenshot:Paneleditor


Download (292 KB ) zur Übersicht

 MatheFix

2001
Freeware
MatheFix ist ein Mathematikprogramm, das folgende Funktionen hat:
  • Die Bestimmung aller Teiler einer Zahl.
  • Die Bestimmung des kleinsten gemeinsamen Vielfachen.
  • Das Berechnen der Primfaktorzerlegung.
  • Die Bestimmung des größten gemeinsamen Teilers.
  • Die Suche nach allen Primzahlen in einem angegebenen Bereich.


Download (144 KB ) zur Übersicht

 TVB

2001
Freeware
TVB ist ein einfaches Malprogramm mit folgenden Funktionen:
  • Bilder werden automatisch gekachelt.
  • Das Bild kann als bmp gespeichert werden, oder über die Zwischenablage ex/in-portiert werden.
  • Zeichenfunktionen gibt es folgende: Linien zeichnen, Ausschnitte kopieren, ausfüllen, Zufallsfarbenkreise, verrückte Linien, Abdunkeln und Aufhellen.
  • Es gibt verschiedene Stiftgrößen.


Download (244 KB ) zur Übersicht

 WDLSSG

2001 - 2002
Freeware
WDLSSG ist ein von mir programmmierter Editor für die Skriptsprache WDL von dem 3D Game Studio.
Ich habe ihn ursprünglich für 3DGS-4 (die einzige Version, die ich besitze) entwickelt, und ihn später um die (meisten) neuen Eigenschaften von 3DGS-5 erweitert. Sämtlich Unterstützung für Features ab 3DGS-6 fehlt aber, und wird auch nicht mehr implementiert. Früher war WDLSSG als Shareware veröffentlicht, diese Freewareversion ist jetzt aber identisch zu der letzten, stabilen Vollversion.
Er hat folgende Funktionen:
  • Syntaxhervorhebung
  • Direktstart des WEDs
  • Farbeinstellungen für alle Hintergründe und Beschriftungen
  • Die Möglichkeit ein AVI vor den Start der 3DGS Engine anzuzeigen
  • Die Möglichkeit die Bildschirmauflösung und Farbtiefe von einem eigenen Spiel vor dem Start der Engine festzulegen
  • WDL Befehle lassen sich einfach aus gut geordneten Ordnern ins Skript enfügen
  • Hilfe zu WDL-Befehlen
  • WDL Ordner und Befehl Hilfe veränderbar
  • View,(visueller) Panel und Text Editor
  • Code Explorer
  • Bildvorschau und sofortiges einfügen ins Skript
  • Beliebtes WDL Code Verzeichnis einstellbar
  • Sparmodus für weniger Ressourcenverbrauch


Download (1504 KB ) zur Übersicht

www.benibela.de/tools_de.html
Inhalt zuletzt geändert: 2013-12-01 01:21:26+0100
Seite zuletzt geändert: 2014-08-23 22:37:13+0200
Für G+ Autorenanerkennung:
Homepage von